Datenschutzerklärung

Die Adresse unserer Website ist https://www.energiewerk.com/. Wir sind die Energiewerk GmbH, Lise-Meitner-Str. 9, 89081 Ulm, vertreten durch die Geschäftsführer Michael Mayer und Martin Sommer. In Datenschutzfragen erreichen Sie uns auch unter der E-Mail-Adresse datenschutz@energiewerk-ulm.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer unserer Website grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website, zur Kommunikation über diese Website sowie zur Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer unserer Website erfolgt regelmäßig nur nach einer entsprechenden Einwilligung oder wenn die Verarbeitung von Daten ansonsten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Gegebenenfalls weisen wir Sie an entsprechender Stelle zusätzlich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hin, wenn diese Art der Verarbeitung noch nicht von dieser Datenschutzerklärung umfasst sein sollte.

Kontaktformulare
Sofern Besucher unserer Website über die dort mitgeteilten Kontaktdaten Kontakt aufnehmen, erheben und verarbeiten wir die vom jeweiligen Besucher mitgeteilten Informationen ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung des jeweiligen konkreten Anliegens. Die Kontaktierung ist selbstverständlich freiwillig und der Besucher bestimmt, welche Daten er uns damit bekannt gibt. Die Daten werden bei uns intern dem jeweils mit der Bearbeitung des Anliegens Betrauten zur Verfügung gestellt. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten des jeweiligen Anliegens erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 a) und b) DSGVO. Der Besucher kann seine Einwilligung, die Daten zur Beantwortung seines Anliegens zu verarbeiten, jederzeit widerrufen. In diesem Falle kann sein Anliegen nicht weiterbearbeitet werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Wird die Einwilligung widerrufen, werden wir die Daten löschen, sofern die Speicherung nicht auf Grund einer anderen Rechtsgrundlage erlaubt oder erforderlich ist.

Cookies
Bei dem Abruf dieser Webseite durch Sie können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Verwendung von sog. „Cookies“ verarbeitet werden. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und für bestimmte Funktionen dieser Website erforderlich sind. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Dabei beziehen sich die nachfolgenden Informationen auf Cookies, die keinen Bezug zu einem über unsere Webseite verfügbaren Dienst haben, sondern ausschließlich der Bereitstellung der Website selbst dienen („technisch notwendige Cookies“). Im Zusammenhang mit der Verwendung technisch notwendiger Cookies verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

Im Zusammenhang mit der Verwendung technisch notwendiger Cookies verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen bestimmte Funktionen dieser Website bereitzustellen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Verwendung technisch notwendiger Cookies auf dieser Website erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses.

Wir haben unser Interesse an der Bereitstellung der von Cookies abhängigen Funktionen dieser Webseite gegen Ihr Interesse an der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten miteinander abgewogen. Ihr Vertraulichkeitsinteresse tritt dabei zurück. Ohne die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist eine Bereitstellung der Funktionen technisch nicht möglich. Gleichzeitig steht Ihnen die oben dargestellte Möglichkeit offen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Cookies zu unterbinden. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten nicht gegenüber Empfängern offen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange, wie dies für die Verwendung des jeweiligen Cookies erforderlich ist.

Sie sind zu einer Bekanntgabe personenbezogener Daten nicht verpflichtet. Ohne Ihre personenbezogenen Daten stehen Ihnen eventuell nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“; dies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die mit einem Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Europäische Union und weitere Mitgliedstaaten) gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; dann können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf unserer Website vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der mit einem Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Im Zusammenhang mit diesem Dienst verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Google Analytics zur Analyse Ihres Websiteverhaltens zu verwenden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verwendung von Google Analytics für die Analyse Ihres Websiteverhaltens erfolgt aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Wir legen in diesem Zusammenhang Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Google offen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange, wie dies für die Verwendung von Google Analytics für die Analyse Ihres Websiteverhaltens erforderlich ist. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in den USA. Die USA bieten kein hinreichendes Datenschutzniveau. Die Verarbeitung durch Google findet aber im Rahmen eines Angemessenheitsbeschlusses (EU-US Privacy Shield) statt (Art. 45 DS-GVO). Sie sind zu einer Bekanntgabe personenbezogener Daten nicht verpflichtet. Soweit Sie keine der oben genannten Funktionen zur Deaktivierung des Trackings durch Google Analytics verwendet haben, ist der Abruf dieser Website ohne eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Google Analytics aber nicht möglich.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten. Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, die einer Löschung personenbezogener Daten entgegenstehen, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in eingangs in dieser Datenschutzerklärung genannte Adresse. Diese Rechte sind im Einzelnen:

Auskunft
Jeder Person steht das Recht zu, eine Betätigung von uns zu verlangen, ob sie betreffende Daten durch uns verarbeitet werden und soweit dies der Fall ist, hat jede betroffenen Person ein Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO in Verbindung mit 34 BDSG.

Berichtigung
Jeder betroffenen Person, deren Daten wir gespeichert haben, steht unter den Voraussetzungen des Art. 16 DSGVO das Recht zu, von uns die Berichtigung ihrer Daten zu verlangen.

Löschung
Jeder betroffenen Person, deren Daten wir gespeichert haben, steht unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO in Verbindung mit § 35 BDSG das grundsätzliche Recht zu, dass sie betreffende Daten gelöscht werden.

Einschränkung der Verarbeitung
Jeder betroffenen Person, deren Daten wir gespeichert haben, steht unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO das Recht zu, die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten von uns zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Jeder betroffenen Person, deren Daten wir gespeichert haben, steht unter den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Wir weisen Sie darauf hin, dass jede betroffene Person eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Jeder betroffenen Person steht weiter das Recht zu, unter den Voraussetzungen von Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender Daten einzulegen.

Beschwerde
Jeder betroffenen Person steht gemäß Art. 77 DSGVO das Recht zu, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz über uns zu erheben.